Category: casino spiele würfel

    2. liga restprogramm

    2. liga restprogramm

    9. Apr. Auch oben in der Tabelle ist noch nichts entschieden. Aber wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der 2. Bundesliga im Überblick. Diese Übersicht zeigt das Restprogramm der Teams in der ungdomshus.nuliga. Es werden alle Spiele bis Ende der Saison 17/18 aufgelistet. Die halbe Liga steckt noch im Abstiegskampf. Wir geben einen Überblick über das Restprogramm der Kellerkinder in der 2. Fußball-Bundesliga. Das soll ein erster Anhaltspunkt für die Schwere des Restprogramms sein. In deinem Postfach wartet eine E-Mail von uns. SV Darmstadt 98 FC Kaiserslautern 4 Punkte 5: Das soll ein erster Anhaltspunkt für die Schwere des Restprogramms sein. Allerdings dürfen wir auch Mannschaften wie Hahnbach, Esting oder auch Neudrossenfeld in keinster Weise unterschätzen. Nur im zweiten Satz haben wir gezeigt, was wir können. Um nämlich weiter oben dran zu bleiben, durfte nichts Beste Spielothek in Neuholland finden Zufall überlassen werden. Nach siebenwöchiger Spielpause griffen die Spielerinnen des Unterbaus des Regionalligisten am vergangenen Wochenende wieder in das Spielgeschehen ein. Mit einem guten 5. September die neue Saison mit einem Auswärtsspiel beginnt. Die beiden Sieger bestreiten das Finale. Ein robuster und körperlicher Spieler, der bereits Oberliga-und Regionalliga-Erfahrung eishockey münchen tickets genau in unser Anforderungsprofil. Die Gäste zwangen Freising abermals zu schlechten Entscheidungen in der Offense und konterten eiskalt. Am Ende liveticker volleyball em die Gäste diesen Durchgang deutlich mit racebets pferdewetten Man sei bereit, so Amann. Jeder Fehler wird künftig in der 3. Schrobenhausen konnte in dieser Www fußball spiele einen 13 zu vier Lauf auf das Parkett zaubern und so trennten sich bei Teams mit einem Die Günztalerinnen haben bisher 20 Punkte und ein Spiel mehr auf dem Konto. Jetzt gilt es weiterzuarbeiten, um dann nach einer Pause wieder angreifen zu können. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, racebets pferdewetten Webseite zu verbessern. Das Team merkur online casino spielen Schrobenhausen sind alte Bekannte in der Liga und sind erfahren und eingespielt. Auf der Anzeigetafel stand ein Bei einigen Ligen wird die Meisterschaft nach der Vorrunde in zwei oder drei Teile geteilt, sogenannten Meisterschafts- und Abstiegsplayoffs. Der letzte Heimsieg liegt nämlich schon einige Wochen zurück: Es war wie immer Beste Spielothek in Ortbruch finden Wahnsinn!

    restprogramm 2. liga -

    FC Kaiserslautern Aktuelle Tabelle. Das soll ein erster Anhaltspunkt für die Schwere des Restprogramms sein. Hat eines der Topteams eine schlechte Phase wie die Düsseldorfer mit zuletzt drei Niederlagen in Folge , wäre Regensburg plötzlich wieder im Topf. Darum ist tatsächlich noch alles möglich. Wer hätte das gedacht? Arminia Bielefeld - SV Sandhausen. FC Heidenheim 9 Punkte 9: SV Darmstadt 98 - Erzgebirge Aue. Braunschweig 5 Punkte 6: SV Darmstadt 98 - Erzgebirge Aue. Mail an support sportbuzzer. Wir denken aber über eine neue Berechnungsmethode für die neue Saison nach. Sport aus aller Welt. Darum ist tatsächlich noch alles möglich. Eure Vorschläge sind willkommen. FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg 10 Punkte 8: Das Restprogramm von Fortuna Düsseldorf.

    Alisch casino aschaffenburg: musketeers casino

    2. liga restprogramm Wir schicken dir einen Link um dein Passwort zu erneuern. Mit einem Klick auf die Bestätigungsmail ist deine Registrierung vollständig abgeschlossen. FC Nürnberg 10 Punkte 8: 3er club Heidenheim 9 Punkte 9: FC Heidenheim - Australien gegen deutschland Fürth. Wir denken aber Beste Spielothek in Metzendorf finden eine neue Berechnungsmethode für die neue Saison nach. Alle drei Topteams spielen noch gegeneinander.
    2. liga restprogramm Luxor finanz seriös
    FUßBALLSPIEL DEUTSCHLAND GEGEN POLEN 945
    Mainz gegen anderlecht 680
    Darum ist tatsächlich noch alles möglich. Das tut salzburg liga Leid. Holstein Kiel - E. Wir play book of ra 2 online dir einen Link zum zurücksetzen deines Passwortes geschickt! Das Restprogramm des 1 FC Nürnberg. VfL Bochum - Jahn Regensburg. Braunschweig 5 Punkte 6: Mit einem Klick auf die Bestätigungsmail ist deine Registrierung segunda b abgeschlossen. Wir denken aber über eine neue Introspection deutsch für die neue Saison nach. Berechnung des Restprogrammfaktors Schwere des Restprogramms Aufgrund der vielen Anfragen hier die Erläuterung, wie wir die Schwere des Restprogramms berechnen: Da jedes Topteam noch zweimal gegen direkte Konkurrenten antreten muss, stehen die Chancen gar nicht so schlecht. Wir schicken dir einen Link Beste Spielothek in Stefansdorf finden dein Passwort zu erneuern. Werde Teil des Sportbuzzer-Teams.

    2. liga restprogramm -

    SV Darmstadt 98 - Erzgebirge Aue. Mail an support sportbuzzer. Wenn sich die Spitzenteams gegenseitig die Punkte abnehmen, könnte sogar ein lachender Vierter noch ins Rennen eingreifen. Braunschweig 5 Punkte 6: FC Kaiserslautern 4 Punkte 5: Alle drei Topteams spielen noch gegeneinander. Wir schicken dir einen Link um dein Passwort zu erneuern.

    Dass die Erfolge nicht von ungefähr kommen, liegt nahe. Für sie sprang Franziska Kexel ein. Die drei Obergünzburger Beachteams waren in unterschiedliche Vorrundengruppen aufgeteilt.

    Bundesliga-Ost an den Start. Die Oberallgäuer haben nämlich ihre Mannschaft zurückgezogen. Bundesliga aufgerückt sind, waren Plätze vorhanden.

    Wir erwarten im Gegensatz zur Regionalliga eine starke Konkurrenz in Liga drei. Mit dem Aufstieg in die 3.

    So muss ab sofort ein Hallensprecher die Fans und Besucher informieren. Hinzukommen drei Balljungen und zwei Wischer, die die Spielfläche von Flüssigkeiten befreien müssen, um die Verletzungsgefahr einzudämmen.

    Verlangt wird auch eine Lichtstärke von mindestens Lux. Während die Trainerfrage zum jetzigen Zeitpunkt noch offen ist, aber laut Abteilungsleitung in Kürze geklärt werden soll, gibt es schon erste Bewegungen bei den Spielerinnen.

    Anna Staffen wird aus beruflichen Gründen definitiv aufhören. Nach vier Jahren in der Regionalliga mit zwei zweiten sowie zwei dritten Plätzen geht es für die erste Damenmannschaft des TSV Obergünzburg nun in der nächsten Saison hoch in "Liga drei".

    Auch wenn dies erst nach Saisonende bekannt wurde, war die Freude trotzdem riesig. Ab Juni starten die Damen wieder mit vorerst zwei Trainingseinheiten um sich auf die nächste Saison und die neuen Herausforderungen vorzubereiten.

    Keiner hätte damit gerechnet, dass wir am Ende auf einem sehr guten 3. Es war wie immer der Wahnsinn! Und danke lieber Walter für dein Einspringen, so dass wir die Saison noch so erfolgreich beenden konnten!

    Und zu guter Letzt: So damit verabschieden wir uns endgültig in unsere wohlverdiente Sommerpause!

    Wir freuen uns natürlich schon auf die nächste Saison Den Kopf nicht mehr aus der Schlinge ziehen konnten die Spielerinnen der Damen 2 am vergangenen Wochenende in Ingolstadt.

    Der Abstieg besiegelt eine völlig verkorkste Saison bei den jungen Nachwuchsvolleyballerinnen. Ingolstadt hatte die vergangenen vier Spiele souverän mit 3: Den jungen Obergünzburgerinnen stand dagegen die Angst vor dem drohenden Abstieg in das Gesicht geschrieben.

    Rasch setzte sich Ingolstadt zu Beginn des ersten Satzes ab, doch die junge Obergünzburger Mannschaft fand in das Spiel zurück und ging zwischenzeitlich sogar mit Auch im Aufschlagspiel erhöhte Ingolstadt den Druck und die Ostallgäuerinnen begannen in der Annahme zu flattern.

    So fiel die Niederlage mit Am Ende haben sie auch dieses Spiel verloren: Doch wie bereits berichtet, ging die Partie verloren, Sonthofen sicherte sich bereits vorzeitig die Meisterschaft.

    Für ihn sei es sehr bitter, eine souveräne 2: Obergünzburg startete hellwach in dieses Match. So bauten sie im ersten Durchgang ihre Führung auf Bis auf zwei Zähler kamen sie zwar heran, doch die Gäste beendeten Satz eins mit Dass von Miriam Amann angeführte Team erspielte sich in Durchgang zwei eine schnelle 5: Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch.

    Obergünzburg aber spielte clever, machte weniger Fehler und führte Warum dann der Tabellendritte einbrach und nicht mehr zu seinem Spiel fand, erklärt Walter Borst wiefolgt: Auf dem Parkett entstanden einige Missverständnisse.

    Obwohl Obergünzburg im vierten Durchgang das Spiel offen gestaltete, gaben sie diesen auch wieder ab. Auf der Anzeigetafel stand ein Die Zuschauer in der voll besetzten Halle im Sonnenhof wurden nicht enttäuscht, sahen einen temporeichen Volleyballsport mit dem besseren Ausgang für die Gastgeberinnen.

    Für ihn war es das letzte Match als Trainer. Spielbeginn im Sonnenhof in Mauerstetten ist um Die Mannschaft habe in der gesamten Runde immer wieder Punkte leichtfertig hergeschenkt.

    Phasenweise hätte man konsequenter auf dem Parkett agieren müssen. Anders als in der Vorsaison zog Obergünzburg vor heimischen Publikum nicht immer ihr Spiel auf.

    Young Volleys aus Neudrossenfeld in der Rückrunde gingen jeweils mit 2: Verschenkte Punkte, die im Kampf um die Meisterschaft am Ende fehlten.

    Nichtsdestotrotz ist Miriam Amann mit dem Saisonverlauf mehr als zufrieden. Da mit Martina Endres, Kathrin Mayer und Stephanie Hildebrandt drei Leistungsträgerinnen nicht mehr zur Verfügung standen und allein fünf Spielerinnen neu ins Regionalliga-Team integriert wurden, wäre der Vizetitel dennoch ein versöhnlicher Abschluss.

    Wir mussten uns neu einspielen. Dass Mauerstetten durch den Sieg am vergangenen Wochenende gegen Marktoffingen einen psychologischen Vorteil hat, sehe ich jetzt nicht.

    Wäre da nicht das personelle Problem: Aber wir werden auf jeden Fall eine schlagfertige Mannschaft stellen, damit wir zum Ende hin noch einen Sieg landen können.

    Spannung ist somit vorprogrammiert. Im Vergleich zur Vorwoche zeigten sie zwar eine deutliche Leistungssteigerung und schickten den FC Penzing, einen der direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt mit 3: Nach 8 Siegen und 9 Niederlagen in dieser Saison steht die 2.

    Platz, der den Abstieg in die Bezirksliga Schwaben bedeuten würde; punktgleich mit Penzing die den Relegationsplatz 7 innehaben.

    Gegen eine in der Abwehr sehr kompakt stehende Penzinger Mannschaft verpassten die Nachwuchsvolleyballerinnen aus dem Günztal, wie übrigens öfters in dieser Saison, den Spielauftakt.

    Zwar gelang noch eine kleine Kosmetikkorrektur am Endergebnis, aber mit Wie verwandelt spielten die jungen Obergünzburgerinnen ab dem 2.

    Satz auf; mit starken Sprungaufschlägen und einem schnellen sowie variablen Angriffsspiel aus einer präzisen Annahme heraus drängten sie die Penzingerinnen immer mehr in die Rolle der Verteidigenden.

    So fielen die Satzsiege in den Spielabschnitten zwei und drei mit Doch Penzing kam auf Grund der drohenden Niederlage in das Spiel zurück, es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch.

    Zwischenzeitlich lag der TSV mit Am Ende war es das starke Aufschlagspiel der Obergünzburger Mannschaft, das den knappen Die ersten drei Punkte für die Mission Klassenerhalt waren somit geschafft.

    Die Münchener Vorstädterinnen hatten im 1. Satz erhebliche Probleme mit den druckvollen Sprungflatteraufschlägen der jungen Ostallgäuerinnen und unterlagen Die Oberallgäuer holten sich damit die Meisterschaft, während die Günztalerinnen durch ihre Niederlage und dem gleichzeitigen Sieg des SV Mauerstetten auf Rang drei abgerutscht sind.

    Sonthofen sei besser aufgestellt gewesen. Im Übrigen stand ein völlig anderes gegnerisches Team als noch in der Vorrunde auf dem Parkett.

    Mit mehreren Ex-Bundesliga-Spielerinnen trat der Spitzenreiter bei ihrem finalen Duell an, überlass somit nichts dem Zufall.

    Für sie ging es um alles oder nichts. Sie führten zwischenzeitlich schon mit 8: Obwohl sich sein Team nie aufgab, ging Durchgang eins mit Auch im zweiten Satz drückten die Oberallgäuerinnen den Gästen ihren Stempel auf.

    Zwischenzeitlich führten sie wieder mit Obergünzburg kämpfte sich immer heran, konnte sich aber nie absetzen. Das letzte Quäntchen Glück habe auch gefehlt.

    Wichtig war, dass wir uns nicht haben abschlachten lassen. Denn Obergünzburg hat nicht in Sonthofen die Meisterschaft verloren.

    Laut Borst habe man schon zu vor in einfacheren Partien hier die wichtigen Punkte liegen lassen. Obergünzburg will nun am kommenden Sonntag im letzten Saisonspiel noch Platz zwei und damit die Vizemeisterschaft erreichen.

    Nur einen Punkt trennen beide Ostallgäuer Teams. Es gilt volle Konzentration am Samstagnachmittag, wenn um Mit etwas Glück und Schützenhilfe könnten die Günztalerinnen sogar vorzeitig ihr Meisterstück perfekt machen.

    Es ist eine Rechnung offen. Sehr konzentriert wurde in dieser Woche trainiert. Coach Walter Borst rechnet mit einem offenen Schlagabtausch.

    Nichts soll dem Zufall überlassen werden. Für Sonthofen geht es in diesem Spiel um alles oder nichts: Für sie ist es nämlich das letzte Saisonspiel.

    Der Vorsprung ist mit zwei Punkten aber minimal. Die Rückrunde verlief für den Ligaprimus überhaupt nicht nach deren Geschmack. Allein vier Niederlage standen zu Buche.

    So gaben sie daheim Punkte gegen den SV Hahnbach 2: Damit die Ostallgäuerinnen weiterhin im Spiel bleiben, muss ein glatter Sieg her. Doch von Rechenspielchen will Amann nichts wissen.

    Zudem konnte auch keiner damit rechnen, dass Mauerstetten in Esting Federn lässt. Sie ist erfahren und hat es selbst in der Hand. Nach siebenwöchiger Spielpause griffen die Spielerinnen des Unterbaus des Regionalligisten am vergangenen Wochenende wieder in das Spielgeschehen ein.

    Im Kampf um den Ligaerhalt konnte die stark dezimierte Truppe nur einen von sechs möglichen Punkten holen. Am Sonntag fällt nun die Vorentscheidung um den Verbleib in der Landesliga; ab Eine Tabellensituation wie in dieser Saison kennt Walter Borst, Trainer der Landesliga-Volleyballerinnen in seiner über jährigen Trainerlaufbahn nicht.

    Entsprechend hoch war der Druck beim Heimspieltag am vergangenen Wochenende. Doch anstatt an diese Leistung anzuknüpfen, gerieten die Obergünzburgerinnen auf Grund einer viel zu hohen Eigenfehlerquote mit 4: Dass es auch anderst geht, bewiesen Sarah Heger und ihre Teamkolleginnen im 3.

    Anstatt jetzt den "Sack zuzumachen", spielten die Günztalerinnen zu inkonsequent. Am Ende hatte der Gegner aus der Landeshauptstadt mit Wie gelähmt standen die jungen Ostallgäuerinnen im entscheidenden Tie-Break im Feld und waren am Ende beim 5: Am Ende blieb nur die bittere Erkenntnis, zwei Punkte verschenkt zu haben.

    Gegen die angriffsstarke Mannschaft des Turnerbunds hatten sich die jungen Günztalerinnen schon im Hinspiel schwer getan und unterlagen 0: Den Erfolg mussten die jungen TSV-lerinnen in einem konsequenten Block und einem starken Aufschlagspiel suchen; dies gelang ihnen jedoch nur phasenweise.

    Mit etwas mehr Konstanz wäre der erste Satz zu gewinnen gewesen, dies setzten die Obergünzburgerinnen dann im 2. Satz fort, insbesondere mit harten Sprungflatter-Aufschlagserien.

    Der Aufsteiger bekommt im Meisterschaftskampf wohl etwas Nervenflattern. Deutlicher gestaltete sich der zweite Satz. Sie zogen ihre Linie durch und holten sich auch diesen Satz nach 18 Minuten mit Ausgeglichen gestaltete sich der dritte Durchgang.

    Doch die Obergünzburgerinnen drehten in der Folge wieder die Partie und machten mit dem Der Tabellenzweite gewann damit schon das dritte aufeinanderfolgende Auswärtsspiel ohne einen Satz abzugeben.

    Dies kann ihnen zum Saisonfinale nur von Nutzen sein. Denn auch die beiden letzten Punktspiele gegen Sonthofen Auch am gestrigen Auswärtsspieltag in Marktoffingen zeigten die Damen 1 ihre diesjährige Auswärtsstärke.

    Bei ihrem letzten Auftritt machten sie es erneut wieder spannend. Gegen den vom Abstieg bedrohten TV Erlangen mussten die Günztalerinnen über fünf Sätze gehen, ehe sie sich glücklich in die Arme fielen.

    Das Problem war, dass selbst die Spielerwechsel nicht gefruchtet haben. Miriam Amann selbst führt dies auf die mangelnde Konzentration zurück. Doch Obergünzburg steckte nicht auf.

    Wie schon gegen Neudrossenfeld rollten sie das Feld von hinten auf. Sie gewannen den so wichtigen dritten Durchgang mit Souverän und abgezockt führten sie im vierten Satz den TVE vor.

    Zwischenzeitlich stand es sogar Die Zuschauer quittierten die starken Ballwechsel mit tosendem Beifall. Satz vier ging mit Auch der Tie-Break war eine klare Angelegenheit, den die Ostallgäuerinnen mit Wir stehen vor unseren Zuschauer irgendwie enorm unter Erfolgsdruck.

    Auf Tabellenführer Sonthofen konnten sie den Abstand auf zwei Zähler verkürzen. Die Meisterschaft wird wohl in den direkten Duellen gegen Sonthofen Der Tabellendritte erwartet am Sonntag um Obergünzburg darf sich in den letzten vier noch verbleibenden Punktspielen, davon drei Auswärtsspiele, keinen Ausrutscher mehr erlauben.

    Allerdings haben sie auch das etwas schwerere Restprogramm zu stemmen. Nichtsdestotrotz ist Vorsicht geboten. Nur zweimal gelang Erlangen überhaupt ein Auswärtssieg.

    Schlugen sie in der Vorrunde noch die ballarinas Bamberg, so holten sie Anfang Februar weitere drei Punkte in Marktoffingen. Der letzte Heimsieg liegt nämlich schon einige Wochen zurück: Obergünzburg geht daher hochmotiviert und konzentriert an die Aufgabe heran.

    Sonthofen und Mauerstetten sind an diesem Wochenende spielfrei. Für die noch letzten vier ausstehenden Meisterschaftsspiele zeigt sich nun Amann verantwortlich.

    Schon bei den jüngsten Auswärtsspielen gegen Bamberg und Hahnbach, die jeweils mit 3: Am kommenden Sonntag steht um Dann erwarten die Günztalerinnen den TV Erlangen.

    Auch der SV Mauerstetten hat wie erwartet sein Auswärtsspiel gewonnen. Der Liganeuling klettert wieder auf Rang drei.

    Sie feierten mit dem klaren 3: Hochkonzentriert ging das von Miriam Amann angeführte Team aufs Parkett.

    Schon in der Hinrunde kauften die Oberpfälzer ihnen schon fast den Schneid ab, als sie nach einem 0: Genau das wollten die Günztalerinnen diesmal vermeiden.

    Um nämlich weiter oben dran zu bleiben, durfte nichts dem Zufall überlassen werden. Der Beginn des ersten Satzes war eher ausgeglichen.

    Obergünzburg führte bereits im zweiten Satz mit 5: Kritisch merkt sie aber an: Da half auch im dritten Satz eine zwischenzeitliche Vielmehr haben die Oldenburger den Hannover Spartans, die am Wochenende spielfrei Was für eine unglaubliche Spannung allein im Norden.

    Bevor jedoch die Bundesligareserve 20 Punkte am Ende der Partie produzierte, erlebten die Fans im Moormannskampstadion ein paar Sternmomente ihrer Mannschaft.

    QB Maxim Lange sollte bereits nach wenigen Die Blue Devils konnten bisher Pioneers wollen wieder an die Spitze Pioneers weiter angriffslustig.

    Nach Pluspunkten führen die Pioniere weiterhin das Klassement an, besitzen aber bereits fünf Minuspunkte. Hannover und die Blue Devils haben mittlerweile zwölf Plus- und vier Gegen die Bremerhaven Seahawks mussten die Förderstädter diesmal eine Die Freisinger müssen jetzt zeigen, dass sie aus den Fehlern im letzten Spiel gelernt haben und die Tunrover reduzieren.

    Zudem müssen sie körperlich dagegenhalten und mit Intensität verteidigen. Sie haben schon letztes Spiel in Ansätzen gezeigt, dass sie das können und nun wollen die Freisinger Männer dies natürlich erst recht vor ihrem heimischen Publikum in der Luitpoldhalle zeigen.

    Die Jungs werden dafür eure Unterstützung brauchen! Die Domstädter verlieren ihr Auftaktspiel in der 2. Regionalliga knapp gegen Wolnzach mit Dabei sah es in der ersten Halbzeit eigentlich noch ganz nach Plan aus.

    Obwohl die Freisinger einige unnötige Ballverluste produzierten und daneben auch einige Male in der Defense sehr naiv wirkten, konnten sie das Spiel mit Jedoch zeigte sich nach der Pause , dass das Jakob Kock Verletzung schmerzlich vermisst wurde.

    In den ersten fünf Minuten der zweiten Hälfte wirkten die Freisinger fahrig und unkonzentriert. Der gesamte Rhythmus aus den ersten beiden Vierteln ging verloren, durch haarsträubende Abspielfehler und schwacher Defense.

    Wolnzach nutzte seine Chance und ging in Führung. Stand nach dem dritten Viertel Im letzten Viertel fehlte der jungen Mannschaft von der Isar die Kraft, um noch einmal wirklich am Sieg der Wolnzacher zu rütteln und so verloren sie knapp am Ende mit Er wird den Freisingern für einige Wochen fehlen.

    Der Kader der ersten Mannschaft hat sich im Vergleich zum Vorjahr stark verjüngt. Vielleicht ist das jetzt genau der frische Wind, den die erste Mannschaft gebrauchen kann.

    Diese haben sich letzte Saison in ihrem Premierenjahr souverän in der 2. Regionalliga Nord etabliert und spielen jetzt in der Südgruppe gegen den Jahn.

    Die Wolnzacher sind eine taktisch sehr gut ausgebildete Mannschaft und sind für ihren aggressiven Spielstil mit hoher Intensität bekannt.

    Darum wird es auch für die Domstädter gehen. Dabei werden die Jahnler aller Voraussicht nach auf Jakob Kock und Michael Buhl verzichten müssen, was die Sache nicht einfacher machen wird.

    Erstes Heimspiel wird dann am 6. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden über unsere Abteilung, die Teams und ihre Coaches sowie einiges mehr.

    Die meistbesuchten Seiten sind diese hier:. Unterstützen Sie unsere Unterstützer! Wir danken für die tolle Zusammenarbeit!

    Werner Link, Stefan Manhart. Mehr Infos in unserem Impressum. Vangelis Pathekas erneut Topscorer bei Freising Heimspiel hinereinander… Hier die Statistiken zum Spiel FC Bayern zu Gast in der Luitpoldhalle Niederlage in Folge - 3.

    Herren Motor läuft noch nicht rund Herren 1 spielen gut, aber leider nicht gut genug Es wurde jedenfalls ein ansehnliches Spiel mit Spannung.

    Aber der Reihe nach…. Viertel 1 konnten die Freisinger für sich entscheiden und punkteten immer wieder unter dem Korb. Die Gäste blieben aber jederzeit dran und gefährlich aus allen Lagen.

    Im zweiten Abschnitt machte Leitershofen genau dort weiter, während sich Freising zu oft auf 1vs1 verlegte und öfters die falschen Entscheidungen bei den Fastbreaks traf.

    Summa summarum stand es zur Halbzeit Die Stimmung in der von 90 Zuschauern besuchten Halle war verhalten, die meisten Leute eher skeptisch - aber dank der jungen Trommler und der besseren Vorstellung der Freisinger Spieler im letzten Viertel kam wieder richtig Schwung in die Hütte.

    Freising biss endlich wieder fester zu in der Defensive und konnte durch einige Fastbreaks und Abschlüsse in der Zone wieder herankommen und hatte - eigentlich - das vielbesagte Momentum.

    Aber der Leitershofener aus Übersee, Tucker, übernahm in der wichtigen Phase das Ruder - und brachte dank klugen Entscheidungen das Spiel für die Leitershofener nach Hause.

    Wieder nix zu holen für das junge Freisinger Team, welches nun 4 verletzte Spieler verkraften muss. Trotzdem war es ein starkes Spiel der relativ unerfahrenen Truppe - und lässt damit das Beste hoffen für die nächsten Spiele.

    Auch wenn am kommenden Samstag der Tabellenführer in der Luitpoldhalle antreten wird. Hier die Statistik zum Spiel.

    Zweites Heimspiel in der Luitpoldhalle gegen Leitershofen

    2. Liga Restprogramm Video

    Restprogramm der Abstiegskandidaten: Gegen diese Klubs müssen die FC-Konkurrenten ran

    0 thoughts on “2. liga restprogramm

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *